Projekte

Schulleben Projekte

„Auf die Stopfung kommt es an…“

…denn: GUT GESTOPFT + GUT GEWACHST = LANGE BRENNZEIT Eine scheinbar simple Formel, die das Erfolgsrezept unserer Kaminanzünder verrät. Übernommen haben wir die Produktion vor gut einem Jahr von der Klasse 13b. Pascal erklärt, welche Arbeitsschritte nötig sind, um Kaminanzünder herzustellen:  „Zuerst müssen alte Zeitungen geschreddert werden. Das macht meistens Justin. Das geschredderte Papier stopfen …

„Auf die Stopfung kommt es an…“ lesen Sie weiter… »

Domineering – ein neues Strategiespiel –

ausprobiert  am  Mathe–Projekttag Anfang März fand in den Klassen 8-10 wieder unser jährlicher Mathe-Projekttag statt. Zum zweiten Mal hatten Schüler*innen aus verschiedenen Klassen gruppenweise die Möglichkeit, Spiele mit mathematischem Hintergrund auszuprobieren. Es kam beim Spielen darauf an, Wege zu entdecken, wie man das Spiel gewinnen kann. Ein neues Spiel, das in meiner Gruppe eifrig gespielt …

Domineering – ein neues Strategiespiel – lesen Sie weiter… »

Wer, wie, was, wieso, weshalb? warum?

 Wir forschen  Wie Wissenschaftler hat die Klasse 3a „Wasser“ erforscht. Hierbei stellten wir uns Fragen und versuchten herauszufinden, warum Wasser so ist wie es ist. Das war eine spannende Reise, und wenn du neugierig geworden bist, dann lies jetzt weiter. Wir haben die Tragfähigkeit von Wasser erforscht und uns die Frage gestellt:   „Was schwimmt und was …

Wer, wie, was, wieso, weshalb? warum? lesen Sie weiter… »

Salz Salz Salz

Wir sind die 13a und 13c und stellen hier unsere Kräutersalzproduktion vor.  Wir haben im Angebot: Bärlauchsalz Chilisalz Knoblauchsalz Basilikum-Knoblauch-Salz  Basilikum-Zitronen-Salz   Rosmarin-Thymian-Petersiliensalz. Diese leckeren Salze haben wir selbst gemacht. Das war ganz einfach: Das Meersalz wird mit den Kräutern im Mixer vermischt und gemixt und anschließend auf einem Backblech verteilt und bei niedriger Temperatur …

Salz Salz Salz lesen Sie weiter… »

Schokolade selbst gemacht

Zusammen mit Frau Finke vom Biologischen Zentrum in Lüdinghausen haben wir unsere eigene Schokolade hergestellt.  Zuerst schauten wir uns eine getrocknete Kakaofrucht an. In einer durch-geschnittenen Frucht konnten wir die vielen Bohnen sehen. Frau Finke hatte eine ganze Dose voll mit Kakaobohnen. Wir erfuhren aber auch noch etwas darüber, wo Kakaopflanzen angebaut werden, wie sie …

Schokolade selbst gemacht lesen Sie weiter… »

Kommt das Christkind dieses Jahr im Badeanzug?

Wir schreiben das Jahr 2020 im Monat September: Corona bestimmt den Schulalltag in der Maximilian-Kolbe-Schule an allen Ecken und Enden. Abstandsregelungen, Bedeckung durch einen Mund-Nasen-Schutz, interne und externe Klassen. Und dennoch ist die Stimmung nicht katastrophal, denn das Wetter spielt mit. Der Spätsommer sorgt dafür, dass sich alle Klassen so häufig wie möglich draußen aufhalten …

Kommt das Christkind dieses Jahr im Badeanzug? lesen Sie weiter… »

Mit dem BVB durch die Corona-Zeit

Die Corona-Zeit ist für uns Schülerinnen und Schüler der Klassen 9c und 10c wirklich etwas Neues! Neue Mitschülerinnen und Mitschüler, neue Lehrerinnen und Lehrer, ein neuer Klassenraum, neue Regeln und so weiter. Doch schnell konnten wir der neuen Situation auch einiges Positives abgewinnen! Die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler scheinen wirklich nett zu sein!  Und schon …

Mit dem BVB durch die Corona-Zeit lesen Sie weiter… »

„Vom Korn zum Brot“

– ein schöner Tag im Mühlenhof Münster! Im Oktober fuhren die 11a/12a bei strahlendem Sonnenschein nach Münster. Im Freilichtmuseum Mühlenhof am Aasee hatten wir eine Führung „Vom Korn zum Brot“. Eine Mitarbeiterin des Freilichtmuseums erklärte uns, wie früher das Mehl hergestellt wurde. Anschließend haben wir einige Geräte zur Kornverarbeitung angeschaut und diese aktiv kennengelernt. Mit …

„Vom Korn zum Brot“ lesen Sie weiter… »

Scroll to Top Click to listen highlighted text!