f-a6-musik

Musik

Eine Reihe musikalischer Zusatzangebote ergänzen den Musikunterricht im Klassenverband:

  • die Musikwerkstatt (musikalische Grundausbildung)
  • zwei Schulchöre (je einer für jüngere und ältere Schüler)
  • zwei Rollstuhltanz-AGs (je eine für jüngere und ältere Schüler)
  • der Trommelzug
  • Instrumentalunterricht (durchgeführt von Musikschullehrern in Kooperation mit der Musikschule Lüdinghausen)
  • eine Schulband (Schüler aus dem Instrumentalunterricht)

Die Schüler, die an den AGs oder Musikgruppen teilnehmen, erhalten im  Laufe des Schuljahres Gelegenheit zur Präsentation ihrer Arbeit durch Auftritte

  • beim musikalischen Nachmittag (Chor, Musikwerkstatt, Rollstuhltanz, Instrumentalschüler)
  • beim Instrumentalvorspiel (Schüler aus dem Instrumentalunterricht, in diesem Schuljahr auch in Kooperation mit Instrumentalschülern der Grundschule)
  • bei der Entlassfeier (Trommelzug, Chor, Rollstuhltanz)
  • bei Schulfesten (Trommelzug, Chor)

In Zusammenarbeit mit anderen Förderschulen findet in unregelmäßigen Abständen ein ganztägiges Musikfest statt. Auch die Maximilian-Kolbe-Schule hat dieses Fest bereits ausgerichtet und mit Schülergruppen andere Schulen besucht.