Start

Film Leben und Lernen in der Kinderheilstätte in Zeiten von Corona

!!! WICHTIG !!! 

Downloads:

Informationen-zum-Präsenzunterricht-und-zur-Notbetreuung (PDF)        Präsenz-DATEN-und-Einteilung (PDF)      Präsenz-I-Klassen-DATEN-und-Einteilung (PDF)

Beantragung Notbetreuung (PDF)   Beantragung Notbetreuung (docx)    Arbeitgeberbescheinigung (PDF)    Arbeitgeberbescheinigung (docx)     Tätigkeitsbereiche (PDF)

Elternbrief 12                            

Nordkirchen, 23.06.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Schuljahr neigt sich dem Ende. Die Sommerferien stehen vor der Tür. In anderen Schuljahren ist dies die Zeit Klassenfeste zu begehen, gemeinsame Grillabende zu veranstalten oder auch im Unterricht Unternehmungen anzubieten die das Schuljahr ausklingen lassen. In diesem Schuljahr ist alles anders.

Mit diesem Elternbrief wollen wir Sie über den Start der Schule nach den Sommerferien informieren.

Stand heute gehen wir davon aus, dass die Maximilian-Kolbe-Schule nach den Sommerferien voll umfänglich starten wird. Das heißt, dass unsere Schülerinnen und Schüler nach den Ferien wie gewohnt in ihre Klassenverbände gehen und unterrichtet werden. Noch ist uns über die Auslegung der Hygienevorschriften nichts bekannt, wir werden Sie aber diesbezüglich umgehend informieren, sobald das Ministerium einen Handlungsplan veröffentlicht.

Eine Betreuung bzw. Unterrichtsangebot in den Sommerferien können wir voraussichtlich nicht anbieten.

Sollten bei Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Zweifel oder Sorgen bezüglich des Infektionsrisikos bei Ihrem Kind bestehen, melden Sie sich bitte. Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass auch der Schülerspezialverkehr nach den Sommerferien normal startet. Das heißt, dass auch eine Beförderung von bis zu sieben Schülerinnen und Schülern stattfinden kann.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die Schule öffnet nach den Sommerferien für alle Schülerinnen und Schüler.
  • Alle Schülerinnen und Schüler gehen in ihre Klassen.
  • Der Schülerspezialverkehr findet wie gewohnt statt.
  • Sollte das Ministerium Änderungen vorgeben, informieren wir Sie umgehend!

Die letzten Monate haben von uns allen viel gefordert – Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit in dieser Zeit!

Viele Grüße aus Nordkirchen,

Norbert Heßling, Schulleiter

Julian Groß, stellv. Schulleiter

Heinz Kasberg, stellv. Schulleiter

________________________________________________________________

„Wir mittendrin“ –

Mittendrin im Leben. Mittendrin in Nordkirchen. Mittendrin in der Kinderheilstätte.

Mit dem sechsten Lebensjahr beginnt für jedes Kind die Schulpflicht, völlig unabhängig von Art oder Schwere einer Behinderung. Die Maximilian-Kolbe-Schule ist eine Förderschule mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung, körperliche und motorische Entwicklung.

„Leben und Lernen“ ist unsere Leitidee. Unsere Schüler sollen ihre Möglichkeiten entdecken und alles lernen, was sie für ihr Leben brauchen. So können sie teilhaben am Leben in unserer Gesellschaft. Unser Ziel ist, unsere Schüler auf ein möglichst selbstbestimmtes und unabhängiges Leben vorzubereiten.

Unsere Homepage lädt Sie ein, das Leben und Lernen in der Maximilian-Kolbe-Schule kennenzulernen. Wenn Sie sich weiter informieren möchten, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.
Einen ersten Eindruck von unserer Schule bietet Ihnen der nachfolgende Film:

Eine ausführlichere Version dieses Films finden Sie hier.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Homepage zwischen männlichen und weiblichen Personenbezeichnungen nicht unterschieden.

Scroll to Top Click to listen highlighted text!