Religion

Schulleben Religion

Die „Heilig Geist Kapelle“

–  beleben und öffnen  Neugestaltung eines spirituellen Raumes in der Kinderheilstätte Die „Kapelle“, wer sie kennt, nennt sie mit diesem Namen. Man findet sie unter dem Dach des ehemaligen Ferdinand-Hospitals, heute Verwaltungsgebäude der Kinderheilstätte. Von den kleinen bunten Fenstern aus hat man einmal den Blick über den Rosengarten, oder man schaut auf die Mauritiuskirche. Offiziell heißt …

Die „Heilig Geist Kapelle“ lesen Sie weiter… »

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“ (Martin Luther)

„Hoffnung teilen“ – so ging es los. Seitdem wird „ganz viel Hoffnung geteilt“: Lasst uns auch ein Apfelbäumchen pflanzen – in diesen Zeiten wollen wir Hoffnung teilen. Ab Montag den 27.April steht der kleine Apfelbaum ganz nahe am „Engel“ (eine Sandsteinskulptur), der steht zwischen Schule Haus 11, Turnhalle und Schule Haus 5. Du kannst den kleinen …

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“ (Martin Luther) lesen Sie weiter… »

Sankt Martin in der 6b

Jeden Morgen besprechen wir in der 6b den Tagesablauf und erzählen uns, was wichtig ist.  Am 11. November ging es um den Sankt Martinstag. Fast jeder von uns war schon mal dabei, als Sankt Martin gefeiert wurde. Abends, wenn es dunkel wird, treffen sich Freunde, Verwandte und Kinder mit ihren Laternen, Taschenlampen oder Fackeln. Ein …

Sankt Martin in der 6b lesen Sie weiter… »

Scroll to Top Click to listen highlighted text!