Maxi-Nachrichten

Volles haus!

Kurz nach den Osterferien sorgte Sänger Jona für ausgelassene Stimmung im Innenhof von Haus 11. Mit seinen Songs lud er Groß und Klein zum Mitsingen und Tanzen ein. Die anschließende Selfie- und Autogrammstunde dauerte dann beinahe so lange wie das Konzert selbst. Eine persönliche Begegnung mit Jona – Das wollte sich wohl niemand entgehen lassen!

Volles haus! lesen Sie weiter... »

Doppelte Spende

Die Maxi-Schule freut sich über gleich zwei großzügige Spenden: Anlässlich seiner Ehrung zum 75. Jubiläum als Mitglied der IG Metall spendete Franz Schmallhorst diverse Materialien zur basalen Förderung. Familie Wösthoff spendete außerdem ein elektrisches Berkel-Bike. Ein Herzliches Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern!

Doppelte Spende lesen Sie weiter... »

Bunt, bunter, der Bunte Hund!

Kurz vor den Weihnachtsferien wurde sie verteilt, die Schulzeitung der Maxi-Kolbe-Schule. Und diesmal ist der Bunte Hund wortwörtlich bunt: Die Ausgaben erstrahlten nicht wie gewohnt in zeitungstypischem Schwarz- Weiß, sondern kunterbunt in Farbe! Markus Pieper finanzierte die Farbdrucke als Dankeschön für die langjährige Zusammenarbeit mit unserem stellvertretenden Schulleiter Heinz Kasberg und Lehrer Jürgen Rennack, die

Bunt, bunter, der Bunte Hund! lesen Sie weiter... »

Ist Weihnachten im Januar nicht Schnee von gestern?

Nö, für uns nicht – Wir werfen gerne einen Blick zurück! Denn wunderbar weihnachtlich ging es zu in den letzten Wochen des vergangenen Jahres:Festlich geschmückte Weihnachtsbäume in den Schulgebäuden, ein buchstäblich traumhafter Wintertraum der BPS, Plätzchenduft auf den Fluren und der Nikolaus zu Besuch in der Primarstufe. Wem würde das nicht auch im Januar noch

Ist Weihnachten im Januar nicht Schnee von gestern? lesen Sie weiter... »

Kunst trifft Mathematik

hieß es in der ersten Schulwoche des neuen Jahres für die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und der Sekundarstufe1. Beim diesjährigen Mathe-Projekttag wurde gemalt, geklebt,gespiegelt und gebaut –mit sichtlich viel Spaß! Bei der abschließenden Ausstellung der entstandenen Projekte wurde spätestens klar: Kunst und Mathematik – das passt ziemlich gut zusammen!

Kunst trifft Mathematik lesen Sie weiter... »

Ebenfalls königlich

wurde es zu Beginn des Jahres, als unsere Sternsinger den Segen für 2024 verteilten. Ihr Ziel: Die Wohngruppen, der Kindergarten, die Verwaltung, die Schulleitung sowie die Handwerker, Gärtner und die Küche. Vielen Dank, liebe Sternsinger, für euren engagierten Einsatz und eine tolle Spendensumme von 298,10 Euro für einen guten Zweck!

Ebenfalls königlich lesen Sie weiter... »

Royaler Glanz

ist spürbar auf den Fluren der Maxi-Schule. Denn seit dem 11.11. steht fest: Jessica Miller und Max Stadtfeld aus den Klassen 11c und 12b führen uns als Prinzessin und Prinz durch die diesjährige Karnevalssession. Immer an ihrer Seite: Der königliche Hofstaat, bestehend aus Lion Trabold, Finn Blecher, Xavian Rzepka und Pia Weiling. Zu den royalen

Royaler Glanz lesen Sie weiter... »

Bestes Fußballwetter

herrschte beim Ausflug des 10er-Sportkurses von Ina Tiggemann und Nathalie Tauke in den Dortmunder Soccerpark. Zum Abschluss der Unterrichtsreihe Fußball-Golf konnten die Schülerinnen und Schüler die erlernten Skills auf 18 anspruchsvollen Bahnen testen. Am Ende gab’s nur Sieger, denn: „Gewonnen haben die, die am meisten Spaß haben!“, erklärte die Mitarbeiterin des Soccerparks. Und Spaß hatten

Bestes Fußballwetter lesen Sie weiter... »

Ebenfalls begrüßen

möchten wir die elf jungen Menschen, die ihren Bundesfreiwilligendienst an unserer Schule absolvieren. Nach einem Einführungsseminar und spannenden ersten Schulwochen hatten sie im Rahmen des Vertiefungsseminars in den Herbstferien u.a. die Gelegenheit, persönliche Grenzen im Rah-men eines Praxistags im Hochseilgarten auszutesten. Weiterhin begrüßen möchten wir 16 neue Schulbegleitungen, vier Auszubildende der Heilerziehungspflege, fünf neue Lehrkräfte

Ebenfalls begrüßen lesen Sie weiter... »

Nach oben scrollen
Click to listen highlighted text!