Tiergestützte Pädagogik

Schulleben Tiergestützte Pädagogik

Der Wilde Trab

Der Verein Traber-Herz aus Drensteinfurt lädt eine Schülergruppe auf die Columbus- Farm in Dülmen ein. Der Verein besitzt selber ein Rennpferd, das Rennen läuft. Alle Gewinne werden für soziale Zwecke eingesetzt. So hatten die 7 Schüler und 3 Lehrerinnen die Möglichkeit, sich im rasanten Trab in einem Sulky sitzend von zwei Rennpferden über die Trainingsbahn …

Der Wilde Trab lesen Sie weiter… »

Das Glück der Erde
liegt auf dem Rücken der Pferde

Die intensivpädagogische Klasse 2b als Pferdeflüsterer Endlich wieder Freitag! Der Freitag ist in diesem Schuljahr ein besonderer Tag. Wir fahren reiten! Mit dem Bus geht es zum Hof von Frau Brune. Erwartet werden wir von Frau Brüggemann, Lilli und Galar. Kennt ihr Lilli und Galar schon? Wir sind ganz begeistert und finden die beiden total …

Das Glück der Erde
liegt auf dem Rücken der Pferde
lesen Sie weiter… »

Der Schulhunde-Check

Wie alt können Hunde werden? Wie entwickeln sich Welpen? Welche Hunderassen gibt es? Wie können Hunde mit uns sprechen? Wie verhalte ich mich Hunden gegenüber? … Diese Fragen können wir jetzt beantworten. Im letzten Schuljahr haben wir nämlich im Sachunterricht ganz viel zum Thema „Hunde“ gelernt. Viele von uns haben einen Hund zuhause und in …

Der Schulhunde-Check lesen Sie weiter… »

Scroll to Top
Click to listen highlighted text!