Wir wollen hoch hinaus!

In der Klasse 3b haben wir unterschiedliche Türme aus Holzklötzen gebaut.

Das war ganz schön schwierig! Damit der Turm nicht umfällt, mussten wir gut aufpassen.
Vorsichtig haben wir die Holzklötze aufeinandergestellt.

Bob der Baumeister hat uns in einem Video die Bauanleitung verraten.

Wir hatten dann den Auftrag, den Turm nachzubauen.
Alles war mit dabei: Von einem Burgturm, über einen Kirchturm bis zu einem Funkturm.

Zuerst hatten unsere Türme stabile Mauern, dann wurden die Wände immer dünner…
Zum Schluss war unser Bauwerk ganz löchrig. Aber es sollte trotzdem stehen bleiben!

Ob uns das gelungen ist, seht ihr selber!

Wir haben festgestellt, Türme können ganz unterschiedlich aussehen.

Ist der Bauplan erfüllt, durften wir kreativ werden. Ob Dach, Rutsche oder Zinnen – nichts blieb unversucht.

Besonders aufregend war unser Ausflug zu einem richtig hohen Aussichtsturm in Cappenberg.

Jetzt sind wir echte Baumeister für Türme!

Amelie Liedmann und Astrid Gelhausen

Scroll to Top
Click to listen highlighted text!