Kunst mit Punkten

Yayoy Kusama ist eine japanische Künstlerin, die überall Punkte malt. Sie gestaltet

  • große Bilder
  • Skulpturen
  • (Spiegel-)Räume.

Auf dem Bild oben seht ihr Yayoi Kusama … natürlich umgeben von vielen Punkten. In der Klasse 10a haben wir auch Kunst mit unterschiedlich großen Punkten gemacht.

Im Spiegel(Karton)Raum, der als  Klassenprojekt gestaltet wurde, sieht man die kleinen Schachteln zwei oder drei Mal so oft. 

Kleine Kunstbücher von Lilli, Phil und Jan – die Kunstbücher bieten viel Platz für Bilder, wenn man sie auseinanderfaltet.

Skulpturen von Kevin (Hund) und Nienke wurden aus bemalten Schachteln gestaltet. 

Außerdem wurden einige Räume in einem Schuhkarton gestaltet. Man konnte sich einen Raum aussuchen, in dem man sich wohl fühlt. 

Carinas Esszimmer mit Blümchen- hockern

Yannicks Schlafzimmer mit Hochbett und Hundekorb

Ronjas stilvoll eingerichtetes Wohnzimmer

Simones Disco für eine tolle Party

Scroll to Top
Click to listen highlighted text!