Der besondere Weihnachtsbaum

Hier eine coole Idee für Upcycling, d.h. aus einem ausgedienten Gegenstand etwas Neues zu schaffen. Upcycling bedeutet Wiederverwertung und Nachhaltigkeit und liegt damit voll im Trend. Und so geht’s:

Man nehme einen Weihnachtsbaum, der schon bald nach den Feiertagen seine Bewunderung verliert, und schmückt ihn sorgfältig ab.

Diesen Baum bekommen dann Lilli und Galar, die ihn noch im Winter sehr sorgfältig entnadeln. Danach ruht der Baum einige Monate, bis er im Dezember wieder Beachtung findet und in einen Baumständer gestellt wird. Diesmal aber nicht im Wohnzimmer, sondern mitten auf dem Reitplatz.

Lilli und Galar schauen dabei interessiert zu.

Die Schüler der Klasse 7c schmücken den Baum mit Möhrenstreifen und Apfelringen. Es wird für alle eine gemütliche Weihnachtsfeier mit heißem Kakao, Plätzchen, Lesen eines Weihnachtskrimis … und natürlich ganz viel Spaß!

Dann sind Lilli und Galar dran und dürfen die Leckereien von ihrem Weihnachtsbaum genießen …!!

Möchtet ihr auch so einen tollen Baum? Lilli und Galar helfen euch gerne!

Andrea Brune-Jakob

Scroll to Top
Click to listen highlighted text!