Hüpf, hüpf – Hurra

Große Freude bei Schülern und Mitarbeitern: Die Baustelle hinter der Turnhalle nimmt langsam Formen an. Was hier entsteht? Ein spendenfinanziertes Outdoor-Luftkissen. Wir können die Eröffnung kaum erwarten und bedanken uns schon jetzt ganz herzlich bei unserem großzügigen Spender!

Einen grünen Daumen

beweisen derzeit die Schüler*innen der 2c. Nach einer spannenden Begehung im Gewächshaus war schnell klar – wir wollen ein Mini-Gewächshaus für unsere Klasse bauen.Gesagt, getan! Wie das geht? Eierkartons mit Erde und Gemüsesamen befüllen, in eine Plastikkiste mit Deckel an einen sonnigen Platz stellen, gaaaanz viel gießen und schon bald Paprika, Gurke und Co. ernten. …

Einen grünen Daumen lesen Sie weiter… »

Endlich dicht

ist Haus 5. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei den vielen fleißigen Handwerkern bedanken, die Tag ein, Tag aus auf dem Dach des Gebäudes gearbeitet haben!

Achtung, ansteckend!

Die große Wiese hinter der Kinderheilstätte hat schon so manches Event erlebt, doch das gab es noch nie: Die Maxi-Schule hat ein Zeichen gegen den Corona-Blues gesetzt – und das steckt an! Sechs Wochen lang haben Schüler*innen und Mitarbeiter*innen aus Schule und Wohnheim insgesamt 460 Einzelkunstwerke gestaltet. Gemeinsam ergeben sie das 552qm große Gute-Laune-Virus, das …

Achtung, ansteckend! lesen Sie weiter… »

Liebes-Aus für Babette!

Es hat wohl einfach nicht gefunkt.  Dabei schien alles zunächst ganz vielversprechend: Sonnige Frühlingstemperaturen und ein vierwöchiger Aufenthalt bei einem schönen Hengst in Ascheberg – wer würde da nicht auf baldigen Esel-Nachwuchs im Streichelzoo hoffen? Doch die Realität sieht leider anders aus: Babette musste ihren Liebes-Urlaub bereits nach wenigen Tagen beenden. Der Grund: Unüberbrückbare Differenzen. …

Liebes-Aus für Babette! lesen Sie weiter… »

Inklusions(T)raum

Die Gemeinde Nordkirchen, die Mauritiusgrundschule und die Maxi-Schule haben eine Vision: Mehr Platz für gemeinsamen Unterricht. Vorgestellt wurde die Vision eines gemeinsamen Neubaus Mitte April vor dem Ausschuss für Familie, Schule, Sport und Kultur – mit durchweg positiver Resonanz. Grund genug, um schonmal mit dem Träumen zu beginnen: Was wäre, wenn dort, wo eben noch …

Inklusions(T)raum lesen Sie weiter… »

Mund auf: Lolli-Test!

Man macht als Schüler*in schon einiges mit: Abstandsregeln, Wegeplanung, Maskenpflicht, Home-Schooling, Selbsttests und nun das: 1. Stunde Lolli-Test! Und doch freut sich Justin über das neueste Corona-Update: „Das ist viel einfacher“, erklärt er nach Ablauf der 30 Sekunden und verzieht zeitgleich das Gesicht: „Schmeckt nur irgendwie nicht so gut“. Auch Schulleiter Julian Groß freut sich …

Mund auf: Lolli-Test! lesen Sie weiter… »

552qm Gute-Laune-Virus

Man nehme 460 Riesen-Pappen, 70 Liter Farbe, 300 Schüler*innen, 160 Mitarbeiter*innen und erteile einen Auftrag: Gestaltet die Pappen nach euren Vorstellungen! Gesagt, getan: Ob auf den Wohngruppen, in den Betreuungsgruppen oder im häuslichen Wohnzimmer – während der Schulschließung wurde gepinselt, gedruckt und gemalt was das Zeug hält.Entstanden sind 460 einzigartige Kunstwerke, die derzeit eingesammelt und …

552qm Gute-Laune-Virus lesen Sie weiter… »

Think big!

Kaum einer kann wohl erahnen, was derzeit hinter den trüben Scheiben des Gewächshauses passiert. Die Aussaat- und Pflanzsaison hat begonnen – d.h. in Zahlen: 500 Aromapflanzen (z.B. Oregano und Salbei), 350 Tomatenpflanzen in unterschiedlichsten Sorten, 200 einjährige Sommerblumen und Diverses an Chili, Paprika und Co. werden ausgesät und getopft. Für die Schüler*innen der Klassen 11b …

Think big! lesen Sie weiter… »

Zuckersüß

ist der zwei Wochen alte Ziegennachwuchs im Streichelzoo: Neun kleine Zicklein springen und toben unter Aufsicht ihrer Mütter und dem Ziegen-Stiefvater Achim um die Wette.Kommt doch mal vorbei – Billy, Lenny, Norbert und Co. freuen sich über euren Besuch!

Scroll to Top Click to listen highlighted text!