Willi wird getauft

Willi wird getauft

Die Familie wünschte, und auf Nachfrage auch Willi selbst, dass er zur Firmung gehen sollte. Das war der Plan. Doch es stellte sich heraus: Wilhelm war noch nicht getauft. Was nun?
Gemeinsam mit Pastor Wolters wurde dann überlegt, wie man in kürzester Zeit noch eine Taufe gestalten könnte. Und so
wurde Willi im Beisein seiner Klassengemeinschaft dann am 28. Mai 2018 in der Mauritiuskirche erst einmal getauft.
Und danach konnte Willi am 05.06.2018 das Sakrament der Firmung erhalten.

Willi hat es sichtbar genossen, im Mittelpunkt zu stehen und hatte sehr viel Freude.

Andreas Pelster