Multiprofessionell

sind die Klassenteams vieler Förderschulen – und so auch bei uns. Grund genug für die Teilnehmer der Schulleitungsfortbildung der Caritas-Schulen im Bistum Münster, sich zwei Tage lang intensiv mit der Frage „Wie gelingt die Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Integrationshelfern?“ auseinanderzusetzen.  

Zur Verbesserung der multiprofessionellen Teamarbeit an der Maximilian-Kolbe-Schule wurde zum wiederholten Mal die Teamreflexion als Bestandteil einer Lehrerkonferenz erprobt, zu der auch alle Integrationshelfer eingeladen wurden. Die positive Resonanz aus dem Kollegium zeigt: Die Idee kommt an!


Scroll to Top Click to listen highlighted text!