„Eingeschult“

wurde auch der neue stellvertretende Schulleiter Dirk Altenbockum. Der 40jährige Lehrer für Sonderpädagogik arbeitete zuletzt an der Pestalozzischule in Dülmen, bevor er sich endgültig entschied, nach Nordkirchen zurückzukehren.

Altenbockum kennt die Kinderheilstätte bereits aus früheren Jahren: „Ich habe von 2002 bis 2006 auf der Wohngruppe Casa Verde gearbeitet. Dass ich nun in neuer Funktion zurück bin, freut mich sehr“.

Und uns erst: Schön, dass Sie da sind!

Scroll to Top Click to listen highlighted text!