Einen weiteren Schliff

Einen weiteren Schliff

erfuhr das Beschulungskonzept für Schüler mit intensivpädagogischem Förderbedarf im Bereich Emotionaler und sozialer Entwicklung. In einer gemeinsamen Konferenz mit den Wohnbereichsleitungen des Wohnheims wurden ihre Rückmeldungen zum Konzept diskutiert und eingearbeitet. Die vorläufige Endfassung wird in der Schulkonferenz im Januar 2019 vorgestellt.