Digitalwerkstatt

Die Schüler der 11b freuen sich, wenn sie dienstags und donnerstags in die Digitalwerkstatt dürfen. Sie sind an dem Thema Digitaltechnik sehr interessiert und bereit, sich auch an schwereren Aufgaben zu versuchen.

Die Schüler haben den kompletten Kurs „Robotik“ im ersten Halbjahr durchgearbeitet. Angefangen mit Rollenspielen, über Logik- übungen und Bauen mit Lego bis hin zu komplexen Roboterbausätzen und der entsprechenden Programmierung. Nebenbei wurde noch der Stand der computergesteuerten Technik in unserer Schule erforscht, im Internet nach diversen Robotern gefahndet und so einiges über die Geschichte Computertechnik herausgefunden. Dabei lernten sie einen trampenden Roboter kennen oder wie der erste Computer aussah und wo sein Erfinder lebte (nämlich in Berlin).

Im Moment digitalisieren wir im Auftrag der Fachkonferenz Kunst die schönen Weihnachtsbilder, die viele Schüler aus allen Klassen hergestellt haben. Da wird im Fotostudio fotografiert und am iMAC gelernt, wie man die Bilder nachbearbeitet. Anschließend wird ein Film davon gemacht, der dann auf unseren CABito-Geräten in Haus 2, 5 und 11 zu sehen sein wird.

Nach Weihnachten geht es weiter mit dem Möglichkeiten des FiloCut, den Geheimnissen der Lasergravur und der Technik des 3-D Drucks.

Es gibt noch viel zu lernen – packen wir es an!

Jürgen Rennack

page58image11685952

Scroll to Top
Click to listen highlighted text!