Die Reliquien

in leichter Sprache

Die Kinder-Heil-Stätte arbeitet seit über 120 Jahren mit einem Orden zusammen.
Der Orden heißt Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel.
Ein Orden ist eine Gemeinschaft von Menschen, die ein religiöses Leben führen.
Die Mitglieder des Ordens heißen Schwestern, Nonnen oder Ordens-Frauen.
Der Orden hat für die Kinder-Heil-Stätte eine besondere Bedeutung. Deshalb sind im Raum der Stille Reliquien der Ordens-Gründer ausgestellt.
Reliquien sind Über-Reste von Menschen.
Zum Beispiel: Knochen oder Knochen-Splitter.
Die Ordens-Gründer heißen Maria Magdalena Postel und Placida Viel.

Zurück

Nach oben scrollen
Click to listen highlighted text!