Das Kreuz

Leichte Sprache

Die Kinderheilstätte steht in der christlich-katholischen Tradition. Vor diesem Hintergrund kommt dem Christentum eine zentrale Rolle im Raumkonzept zu.
Das Kreuz ist das Symbol des Christentums. Im RAUM DER STILLE besteht das Kreuz aus zwei Elementen:
Das braune Holzkreuz stellt den Körper des Gekreuzigten dar. Es entspricht menschlichen Proportionen und ist an einem zweiten Kreuz befestigt.
Das weiße Kreuz ist in die Wand eingelassen. Im Christentum symbolisiert der vertikale Balken des Kreuzes die Beziehung zwischen Gott und dem Menschen. Der horizontale Balken des Kreuzes symbolisiert die Beziehung der Menschen untereinander und steht somit für Nächstenliebe. Im RAUM DER STILLE wurden beide Kreuzbalken annähernd gleich lang gestaltet, um eine gleichermaßen große Bedeutung darzustellen.
Wir verstehen das Kreuz darüber hinaus als Zeichen geöffneter Arme, das alle Menschen willkommen heißt.

Zurück

Nach oben scrollen
Click to listen highlighted text!