Lehrer gegen Schüler!

hieß es beim Fußball-Match Ende September, das Schülersprecher Max Stadtfeld gemeinsam mit dem Schülerrat organi-sierte. Nach einem packenden Spiel und Höchstleistun-gen auf beiden Seiten stand nach Ablauf der Zeit ein verdientes 4:4 auf der Punktetafel. Das ner-venaufreibende Elfmeter-schießen konnten die Schüler schließlich für sich entscheiden – Herzli-chen Glückwunsch den verdienten Siegern!

Lehrer gegen Schüler! lesen Sie weiter... »

DIGITAL

ist die interaktive Spieletafel Tover, deren Anschaffung die Maxi-Schule vor kurzem beschlossen hat. „Wir ha-ben den Tover in den ver-gangenen vier Wochen getestet und sind total be-geistert. Unsere intensiv-pädagogischen Schüle-rinnen und Schüler kön-nen durch das einfache Ursache-Wirkungs-Prinzip tolle Effekte erzielen“, er-klärt Anja Bauer, Lehrerin der Pib-Klasse. So können die SchülerInnen durch kleinste Bewegungen bei-spielsweise Farbbälle

DIGITAL lesen Sie weiter... »

Schneidern, hämmern, basteln…

überall in Haus 11! Die Schülerinnen und Schüler der Berufspraxisstufe ar-beiten bereits seit Wo-chen und Monaten an unterschiedlichsten Projekten für den diesjährigen Wintertraum. Geboten wird ein buntes Angebot in winterlich-weihnachtlicher Atmo-sphäre: Zahlreiche Ver-kaufsstände und Mitmach-Aktion, dazu Glühwein, Würstchen, Waffeln und Co. – Wer käme da nicht in Weihnachtsstimmung

Schneidern, hämmern, basteln… lesen Sie weiter... »

Manege frei!

Ob Jonglage, Fakirkunst oder Zauberei: Von dem Zirkustalent der Schüle-rinnen und Schülern der Primarstufe konnten sich interessierte ZuschauerIn-nen Mitte Oktober in gleich vier Vorstellungen überzeugen. Darbietungen in luftiger Höhe am Trapez, in der Schwerterkiste oder auf dem Drahtseil beein-druckten ebenso wie Clowns, Schwarzlichtak-robaten und viele mehr – Keine Frage, dass die jun-gen Zirkusakteure mit to-sendem

Manege frei! lesen Sie weiter... »

Live Music Now!

Endlich! Nach einer längeren Pause konnte wieder ein Konzert im voll besetzten Foyer von Haus 11 stattfinden. LIVE MUSIC NOW war mit Percussion Instrumenten zu Gast in der MKS. Die drei Studenten der Musikhochschule Münster hatten große und kleine Instrumente mitgebracht: 2 Marimbaphone, eine Trommel, Kuhglocken und dazu verschiedene kleine Instrumente. Die Profi-Musiker spielten ein

Live Music Now! lesen Sie weiter... »

Wanderfreizeit

Mitte September machte sich eine Gruppe mutiger Abenteurer auf den Weg in die Alpen. Ziel war das Dorf Gramais im Lechtal.In einem Wanderbuch steht: “ Kein anderes Gebiet der nördlichen Alpen ist heute noch so unberührt und ursprünglich wie die Lechtaler Alpen. Hier ragt die Bergwelt besonders schroff und steil auf. Gramais ist mit etwa

Wanderfreizeit lesen Sie weiter... »

Alles hat seine Zeit

Nach langer Coronapause konnten sich die Schüler des Trommelzuges im Mai 2022 endlich wieder an den Instrumenten auslassen. Die Zeit ohne gemeinsames Musizieren war endlich vorbei und die Spielfreude kaum zu bremsen. Schon nach kurzer Zeit war spürbar, dass auf alt bewährte musikalische Kompe- tenzen zurückgegriffen werden konnte. Die Melodien und Rhythmen waren präsent. Mit

Alles hat seine Zeit lesen Sie weiter... »

25 Jahre

Schulsanitätsdienst an der Maximilian-Kolbe-Schule Im Schuljahr 1998/1999 „wagten“ Frau Zimmermann und Frau Wiedey den ersten Schritt: Sie gründeten den Schulsanitätsdienst an unserer Schule. Wahrscheinlich kennen selbst die meisten Lehrer diese Schüler nicht mehr. Bis heute aber braucht sich die AG nicht um Mitglieder zu sorgen! Wir lernen nicht nur die Grundlagen der 1. Hilfe und unseren

25 Jahre lesen Sie weiter... »

Der Wilde Trab

Der Verein Traber-Herz aus Drensteinfurt lädt eine Schülergruppe auf die Columbus- Farm in Dülmen ein. Der Verein besitzt selber ein Rennpferd, das Rennen läuft. Alle Gewinne werden für soziale Zwecke eingesetzt. So hatten die 7 Schüler und 3 Lehrerinnen die Möglichkeit, sich im rasanten Trab in einem Sulky sitzend von zwei Rennpferden über die Trainingsbahn

Der Wilde Trab lesen Sie weiter... »

Nach oben scrollen
Click to listen highlighted text!