Ausflug zum Soccerpark

Ende September haben wir einen Ausflug zum Soccerpark in Dortmund-Eving gemacht. Wo früher eine Zeche stand, ist heute eine Fußballgolf-Anlage. 

Es gibt 18 Bahnen. Wie beim Golf muss man einen Ball durch verschiedene Hindernisse in ein Loch befördern. Beim Fußballgolf schießt man natürlich einen Fußball in die Löcher. Sieger ist, wer am Ende der 18 Bahnen die wenigsten Schüsse benötigt hat. Nach einer kurzen Einweisung ging es in drei Gruppen auf die Bahnen.

Auch wenn der Ball manchmal gar nicht ins Loch wollte, waren alle mit viel Spaß bei der Sache. Nach der Siegerehrung gab es noch eine „Stadionwurst, bzw. -pommes“.

Fazit:

Nicht nur für Fußballbegeisterte sehr empfehlenswert.

Christoph S. (10b)

Scroll to Top Click to listen highlighted text!