Hoch hinaus

Hoch hinaus

ging es für die neuen jungen Leute, die ihren Bundesfreiwilligendienst an der Maximilian-Kolbe-Schule absolvieren. Vor Schulbeginn wurden sie im Rahmen eines einwöchigen Einführungsseminars auf das bevorstehende Jahr in der Kinderheilstätte vorbereitet.

Während eines Ausflugs in den Hochseilgarten in Dülmen konnten die Freiwilligen wichtige Erkenntnisse hinsichtlich Teamarbeit, Kommunikation und Vertrauen sammeln, die sie in den Schulalltag mitnehmen wollen.